Lesen mit dem sci:moers

Zusammen mit Frau Gülderen, der Leiterin der Lese-AG, haben lesebegabte SchülerInnen der Sekundarschule Rheinhausen das Altenheim Lindenallee besucht, um den SeniorInnen einen adventlichen Ohrenschmaus und viel Freude zu bereiten. Die Lesung war ein großer Erfolg und wird, wie das unten stehende Interview verrät, sicher bald in eine weitere Runde gehen.

 IMG 3154

Zum Engagement der Lese-AG von Frau Gülderen (sci:moers)

Herr Witte: „Was sind die Ziele des Projektes?“

Frau Gülderen: „Die Lese-AG mit sozialem Engagement möchte neben der Förderung einer individuellen Lesefähigkeit den Kontakt zwischen den Generationen als große Bereicherung wertschätzen. Im Rahmen dessen führen wir regelmäßig Lesungen in Altenheimen durch.“

Herr Witte: „Wie empfinden das die SchülerInnen?“

Frau Gülderen: „Die SchülerInnen freuen sich immer sehr auf die Events und sind hochmotiviert. Insbesondere ist eine Stärkung Ihres Selbstwertes zu erkennen.“

Herr Witte: „Planen Sie weitere Projekte dieser Art?“

Frau Gülderen: „Ja, wir möchte nach Rücksprache mit den Eltern und SchülernInnen zukünftig auch in Krankenhäusern für schwer erkrankte Kinder lesen.“

 

IMG 3159