Qualifizierte KollegInnen

 

Unsere Schule hat den großen Vorteil, KollegInnen zu beschäftigen, die über langjährigen Fortbildungserfahrung als zertifizierte Green-TrainerInnen (ModeratorInnen für Kooperatives Lernen) verfügen.

Zum 01.02.2018 arbeiten drei so ausgebildete Kolleginnen an der Schule, die über eine mehr als zehnjährige Fortbildungserfahrung im Bereich des Kooperativen Lernens verfügen und in diesem Zusammenhang mehr als 40 Schulen im Bundesgebiet im Bereich des Kooperativen Lernens fortgebildet haben.

Fünf weitere KollegInnen befinden sich aktuell in der Ausbildung zuR Green-TrainerIn (ModeratorIn für Kooperatives Lernen), zwei KollegInnen werden diese Ausbildung im Frühjahr 2018 in einem weiteren Ausbildungsgang beginnen.

Zwei KollegInnen moderieren im Projekt „Vielfalt fördern“ – bzw. waren an der der Entwicklung des Projektes als ProjektentwicklerInnen im Modul 1 tätig.

Darüber hinaus arbeitet an der Schule eine ausgebildete Glückslehrerin und zwei weitere Kolleginnen qualifizieren sich aktuell hierfür im Rahmen dieses Schulentwicklungspunktes.