Klassenfahrten

 

Im Schuljahr 2018/2019 fahren alle 5. Klassen wieder nach Ratingen. Die Erfahrungen aus den letzten Jahren waren so überzeugend - sowohl die SchülerInnen als auch die KollegInnen - waren von der Herberge, der Umgebung, dem Programm von „Natur bewegt“ begeistert - dass wir mit insgesamt 132 SchülerInnen und 12 KollegInnen und unserem Sozialpädagogen Herrn Korkmaz erneut dorthin fahren.

Vom 08. bis zum 10. Oktober fahren die 5b, c und f und in der zweiten Wochenhälfte vom 10. bis zum 12. Oktober fahren die 5a, d und e.

In dieser letzten Woche vor den Herbstferien sind auch alle 7er Klassen auf Tour. Die Großen sind allerdings die ganze Woche unterwegs und haben sich für unterschiedliche Ziele entschieden.

Über diese Fahrten wird es nach den Herbstferien an dieser Stelle etwas zu lesen geben und an unserem Winterfest (15. Dezember) auch einiges zu sehen geben.

Hier schon einmal einige Eindrücke aus den vergangenen Schuljahren.

 

Klassenfahrt in die Jugendherberge Ratingen

IMG 0692

Am 16.Oktober 2017 machten wir uns — mehr als 100 Schülerinnen und Schüler des Jahrgans 5 in Begleitung ihrer LehrerInnen — auf die kurze Reise in die Jugendherberge Ratingen. In nur 40 Minuten brachte uns der Bus aus der lauten Stadt in einen herrlich stillen Herbstwald. Vom goldenen Oktober verwöhnt haben wir uns bei Kooperationsspielen, Mutproben und schönstem Sonnenschein vergnügt und einander noch besser kennengelernt.

Wie mutig die neuen Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Rheinhausen ans Werk gegangen sind und wie großartig sie einander dabei unterstütz haben, zeigt der obige Schnappschuss.

 

Mit der Schule unterwegs

 

Klassenfahrt Bidmaterial 1

In unserem Schulprogramm ist eine dreitägige Klassenfahrt für den Jahrgang 5 fest verankert. Die Klassenfahrt findet noch vor den Herbstferien im September statt. Im laufenden Schuljahr ging es in die Jugendherberge nach Bonn und auch im Schuljahr 2016/17 werden die fünften Klassen wieder zusammen nach Bonn fahren.

 

Klassenfahrt Bidmaterial 2

Schwerpunkt des Programms ist Teamfähigkeit und Kooperation. Hier arbeiten wir mit "Natur bewegt e. V." zusammen. An verschiedenen Kletterstationen im angrenzenden Waldgebiet lernen die Kinder, sich gegenseitig zu helfen, zu sichern und Herausforderungen zu meistern, die nur im Team lösbar sind. Begleitend hierzu finden auch kooperative Spiele am Boden statt, bei denen ebenfalls die Zusammenarbeit im Vordergrund steht.

 

Klassenfahrt Bidmaterial 3

Ein Besuch des nahegelegenen Wildgeheges und eines großen Spielplatzes gehören genauso zum Programm wie gemeinsame Spieleabende in den Gruppenräumen.